Veröffentlicht am

Beste Tablets 2016

Tablets sind seid der Einführung durch Apple sehr beliebt geworden. Vor dem iPad kannte man die Tablets kaum. Doch der Markt hat sich stark weiter entwickelt und viele sind nachgezogen. Es gibt nun Geräte von vielen verschiedenen Marken. Durch diese Marktöffnung hat sich eine starke Konkurrenz etabliert. Durch diesen Wettbewerb steht der technische Fortschritt nun an erster Stelle. Entweder wird ein neues Tablet mit mehr Funktionen entwickelt oder eines, welches günstiger in der Herstellung ist. Finde hier die besten Tablets für das Jahr 2016.

1. Platz – Samsung Galaxy Tab A 10.1

Samsung wurde durch seine Tablets, besonders durch das Galaxy Tab A 10.1 ein großer Player im Markt. Es ist etwas schwerer als Konkurrenzprodukte mit ähnlichen Bildschirmgrößen und auch etwas dicker. Zu einem gewissen Teil liegt dies an der Batterie. Nichts destotrotz überzeugt die Gesamtleistung des Tablets vollends, weshalb dieses Gerät zu den besten Tablets 2016 für Android gezählt werden muss.

Das Samsung Galaxy Tab A 10.1 verfügt über ein 10,1-Zoll-Display (mit 1200 x 1920 Pixeln) und läuft mit Android 6.0 Marshmallow. Es wird von einem Exynos 7870 Octa-Core-Prozessor angetrieben. Das Galaxy Tab wiegt 525 Gramm, misst 155,3 x 254,2 x 8,2 mm und hat eine 7300 mAh Batterie im Inneren. Weitere Features sind eine 8-MP-Rückkamera, 2 MP-Frontkamera, 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher.

2. Platz – Apple iPad Pro 9.7

Die Tablets von Apple gehören seit je her zu den besten Geräten die man kaufen kann. Sieht man vom hohen Preis einmal ab bekommt man hier sehr viel Leistung und Verarbeitungsqualität für sein Geld.

Das 9.7 Zoll iPad Pro Modell wird von einem Apple A9X-Prozessor angetrieben, verfügt über 2 GB RAM und entweder 32 GB, 128 GB oder 256 GB Flash-Speicher in Schwarz/Space Grey, Weiß/Silber, Weiß/Gold- oder Weiß/Roségold-Gehäusen. Weitere wichtige Funktionen sind Dual-Kameras – eine 12-Megapixel-iSight-Kamera für die Aufnahme von Standbildern und 4K-Video sowie eine 5-Megapixel-Kamera FaceTime HD für Standbilder und 720p-Video, Dual-Band 802.11a / b / g / n / ac Wi-Fi mit HT80 mit MIMO-Fähigkeit und Bluetooth 4.2 sowie zwei Mikrofone und zwei Stereolautsprecher, die automatisch auf das Set geschaltet werden, das vom Benutzer am wenigsten gedämpft wird.

3. Platz – Google Pixel C

Der Unternehmensriese Google ist in erster Linie bekannt durch seine Suchmaschine. Aber auch im Bereich der Smartphones hat das Unternehmen schon einige beachtliche Erfolge aufzuweisen. Vor wenigen Monaten wurde das neueste Smartphone aus dem Hause Google als das Smartphone mit der besten Kamera ausgezeichnet. Selbst im Bereich der Tablets hat Google sich im Laufe der Jahre schon einen Namen gemacht. Dieses Jahr startet Google mit dem neuen Pixel C auch voll durch und präsentiert ein Gerät, das sich nicht verstecken muss. Das Pixel C wurde erstmals vollständig von Google entwickelt und verfügt neben einer eigenen Tastatur auch über das eigens von Google entwickelte Android Betriebssystem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.