Das Tablet

Was ist ein Tablet?

Das Tablet ist im Grunde ein kleiner und leichter Computer. Man kann sagen, dass es sich bei diesem Gerät um ein Zwischengerät von Smartphone und Laptop handelt. Es ist kleiner als ein Laptop, aber doch größer als ein Smartphone.

Der Markt biete sehr viele verschiedene Tablets. Diese unterscheiden sich nicht nur in der Größe sondern auch in der Qualität. Ebenso gibt es einen Unterschied beim Speicher und dem Betriebssystem. Das Tablet bietet die Nutzung von Apps, wie man es von den Smartphones her kennt.

Die verschiedenen Arten der Tablets

Tablets gibt es in vielen verschiedenen Arten. Da wäre das normale Tablet, welches man in der Hand hält oder für das man einen Ständer nutzt. Dann gibt es das Phablet, dieses ist ein größeres Smartphone, aber doch noch kleiner als das normale Tablet. Dann gibt es das Tablet Convertible, bei dem du eine klappbare Tastatur nutzen kannst. Bei der Variante Tablet Detachable (2 in 1) ist die Tastatur sogar abnehmbar.

Tablet

Ein Tablet punktet mit seiner leichten Bauart und dem grossen Display. Betrachtet man das Aussehen, die Art der Bedienung und die Leistung des Tablets kann man es mit einem Smartphone vergleichen, nur mit einem viel grösseren Bildschirm. Nicht optimal sind Tablets, wenn Texte geschrieben werden sollen, denn die Tastatur wird nur im Bedarfsfall angezeigt, nimmt damit einen Teil des Bildschirms in Beschlag und muss per Finger auf dem Display bedient werden. Grundsätzlich hat ein Tablet Bluetooth und WLAN eingebaut. Viele Modelle haben ein integriertes Modem mit einem Sim-Karten-Slot. Das bedeutet sie können auch zum regulären telefonieren genutzt werden. Viele Tablets können die Fernsteuerung digitaler Geräte, wie einem Quadrocopter, einem TV-Gerät, einer Kamera oder einem AV-Receiver übernehmen.

Phablet

Ein Phablet wird gerne Smartlet genannt. Es ist ein großes, internetfähiges Mobiltelefon. Der Bildschirm hat in der Regel eine Diagnole von fünf bis sieben Zoll, was 12,7 bis 17,7cm entspricht. Anders ausgedrückt, das Phablet ist ein Hybrid aus Tablet und Smartphone. Viele Hersteller und Verkäufer betrachten das Phablet als eigene Geräteklasse. Phablets bieten die vom Smartphone gewohnte Telefonfunktion. Bei der verwendeten Software handelt es sich um die gleichen Apps wie beim Smartphone und Tablet, da das Betriebssystem dasselbe ist. Manche Programme wurden für die Größe des Phablets-Bildschirms entwickelt. Für Texte können Eingabestifte verwendet werden. Mit einem Eingabestift schreibt man wie auf einem Blatt Papier und ein Programm erkennt die Handschrift und setz alles wie gewünscht um.

Convertible / Detachable

Der Begriff Convertible stammt aus dem Englischsprachigen und bedeutet „verwandelbar“. Es ist ein Hybrid-PC. Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein Laptop. Es gibt allerdings einen Dreh-, Klick-, Klapp- oder Schiebemechanismus, welcher den Laptop in ein Tablet verwandelt. Kann die Tastatur komplett entfernt werden, nennt man das Gerät Detachable. Man kann ein Convertible wie einen Laptop nutzen und mit der Tastatur arbeiten oder man nutzt es als Tablet und verwendet den Touchscreen, einen Digitizer oder einen Eingabestift. Lange waren Convertibles/Detachable eine Randerscheinung. Seit 2012 treten sie in den Vordergrund und sind vermehrt zu finden, was an Fortschritten im Bereich der Hardware, eine Optimierung im Touchbereich und Verbesserungen bei den Betriebssystemen.

Es ist auch möglich für die regulären Tablets und Phablets eine Tastatur zu benutzen. Diese muss dann entweder als externe Tastatur per Bluetooth mit dem Gerät verbunden werden oder kann mit einem sogenannten Smartcover direkt in die Schutzhülle integriert sein. Somit hat man die Tastatur immer mit dabei und sie erfüllt gleich zwei Zwecke. Dies macht das Gerät dann jedoch etwas dicker und schwerer.

Was kann das Tablet?

Das Tablet kannst du zum surfen im Internet nutzen. Je nach Modell kannst du auch Bilder damit machen. Du kannst mit dem Tablet Mails abholen und mit den passenden Apps auch Texte verfassen oder ganze Bücher schreiben. Viele Nutzer spielen verschiedene Games auf dem Gerät oder setzen es für den mobilen Einsatz im Unternehmen ein. Du kannst dir mit dem Tablet aber auch Bilder und Videos anschauen. Das Tablet gibt es als Multitouch Gerät, du setzt in dem Fall deine Finger zur Bedienung ein. Du kannst es aber auch mit einem Pen erwerben oder aber ein Tablet mit Tastatur wählen.

Das Tablet kann mit und ohne Simkarte genutzt werden wenn dies ein Modell unterstütz. Hier gilt es bei dem Kauf darauf zu achten. Ebenso gibt es bei den Geräten Unterschiede zwischen WLAN, 3G oder 4G, was die Internetverbindung anbelangt.

Das Display ist nicht bei jedem Tablet gleich. Hier sollte dein Augenmerk liegen, immerhin wünschst du eine gute Bildqualität. Es kommt nicht nur auf ein Retina Display an, sondern vor allem auf die Auflösung. Ein gutes Tablet sollte nicht nur ein farbiges Display bieten, sondern mindestens 1920 x 1080 Pixel zu bieten haben damit dir eine gute Darstellung von Bildern und Videos geboten wird. Alles darunter wirst du eher als unscharf erleben. Ein Retina Display wird vor allem bei Apple Geräten geboten, es soll ein Display sein, bei dem du keine einzelne Bildpunkte mehr auf den Bild erkennen sollst.